2014-03-08 Umzug der Fotos abgeschlossen

08.03.2014 | Kommentare: 0 | Kategorien:

11 Monate nach meinem Entschluss die Fotodatenbank unter einer leichter schreib, les und merkbaren Domain zu präsentieren, ist es nur nach vielen Schwierigkeiten endgültig gelungen. Die Domänen bbfoto.at, bb-foto.at, zwob.at sind ab sofort auf 2bs.at zusammengeführt.

Ich hoffe ich habe den Begiff ENDGÜLTIG nicht zu früh benutzt. Ausschlaggebend für diesen Schritt war eigentlich die häufig fehlerhafte schreibweise der alten Domain digital-reflexions.com, aber auch der lange Name. Allein das suchen und Finden neuer passender domains hat einige Wochen in Anspruch genommen. Eigentlich hätte es wieder eine .com Domain werden sollen, aber leider war schon alles vergeben.

Nachdem nun die Domains gefunden und registriet waren, musste ich feststellen, das mir der Platz bei meinem Hoster hosttech.at (im Übrigen einer der besten die ich je hatte, besser gesagt HABE!!), immerhin 30GB langsam aber sicher ausgingen. Lange habe ich mit ihm verhandelt um kostengünstig auf zumindest 100GB aufzustocken, das sollte für die kommenden 3 Jahre reichen. Kurz bevor ich bei 90GB den Zuschlag geben wollte, entdeckte ich, nachdem ich mich natürlich auch bei anderen Hostern nach kostengünstigen Angeboten umgesehen hatte und sogar mit einem eigenen virtuellen Server geliebäugelt hatte, ein Angebot UNLIMITED beim Hoster EASYNAME.

Unlimited das klingt so unscheinbar, so..., wenig..., ganz ehrlich, wenn ich damit prahle 1000GB Webspace zu haben, dann klingt das monströs..., aber unlimited nein das klingt einfach nur zu schön um wahr zu sein. Und dann der Preis dafür, rund 8 Euro im Monat, für unbegrenzten Speicher und unbegrenzten Transfer, ich konnte es fast nicht glauben! Als ich dann in einem Testzugang auch noch meine favorisierte Zenphoto-Applikation und zudem auch noch Owncloud (der "private Cloudspeicher mit dem ich mich auch schon seit einer geraumen Zeit auseinandersetzte) unter den "One-Klick" Apps entdeckt hatte, glaubte ich Weihnachten, Ostern und mein Geburtstag fallen auf einen Tag.

Wie sich sicher schon jeder denken kann, gibt es einen Haken an der Sache: Nicht jeder interpretiert den Begriff UNLIMITED mit geläufigen deutschen Übersetzung UNBEGRENZT. Der Hoster Easyname, hat eine ganze Reihe von Einschränkungen mit diesem Produkt verknüpft, die mich allerdings nicht sonderlich abgeschreckt haben:

- keine Weitervermietung
- keine Backups
- keine Verlinkung zu traffikintensiven Seiten
usw....

Als Topdreingabe gewährt Easyname beim Abschluss auch noch einen 30-tägigen Testzeitraum, innerhalb dessen mann unter Erstattung aller Unkosten vom Vertrag zurücktreten kann.

Nach kurzer Rücksprache mit zwei Freunden, die sich da gut auskennen, und die auch keinen Grund gesehen haben dieses Angebot nicht zu nutzen, war der Vertrag abgeschlossen. Gleich noch eine Domain von Hosttech zu Easyname übertragen (ohne der konnte ich nichts testen) und schon gings los!